BGRE

Bündnis gegen Rechtsextremismus in Arnstadt

Antworten des Innenministeriums zur NS-Verherrlichung

Vor einigen Tagen veröffentlichte das Thüringer Innenministerium seine Antwort zu einer Kleinen Anfrage von Martina Renner, der Sprecherin für Innenpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, in der um eine politische und juristische Bewertung der Naziaufmärsche am 14. und 15.11.2009 in Thüringen und damit auch in Arnstadt gebeten wurde. Diese Antwort wirft ein bezeichnendes Licht auf die Situation in Thüringen und den Umgang mit rechtsextremem Gedankengut. Die komplette Antwort finden Sie hier:

Download (PDF, 339KB)

Sie können sich das PDF-Dokument zum besseren Lesen gern herunterladen.

Diesen Artikel bookmarken bei Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • MisterWong
  • Wikio DE
  • MySpace
  • Technorati
  • del.icio.us
  • email
Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 13. Januar 2010 um 10:37 Uhr veröffentlicht und unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Seitdem wurde er 2.320 mal gelesen.
Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Spenden

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?
Information finden Sie hier.
Online spenden:

Seiten

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Links

Tag cloud

BGRE auf Facebook

Suchen


RSS-Feeds

Meta

 

© BGRE Arnstadt – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun) blogoscoop