BGRE

Bündnis gegen Rechtsextremismus in Arnstadt

Protest gegen Naziaufmarsch am 25.08. in Arnstadt

Am 25.08. wollen wieder einmal Rechtsextreme, sogenannte Freie Kräfte, unsere Stadt zum Aufmarschgebiet machen um ihren menschenverachtenden Ungeist zu verbreiten.
Wir wehren uns und fordern alle Demokraten auf, mit uns zusammenzustehen, dagegen zu protestieren und friedlichen Widerstand zu leisten.
Die Kundgebung der Arnstädter Bürger findet am Samstag, dem 25. August, um 13.00 Uhr vor dem Arnstädter Rathaus statt.

Als Redner sind angekündigt:
Die Landrätin des Ilm-Kreises Frau Petra Enders, Prof. Dr. Schramm (stellvertretender Vorsitzender der Jüdischen Landesgemeinde), Pfarrer Jürgen Friedrich (Vertreter des Kirchenkreises Arnstadt-Ilmenau), Alexander Dill (Bürgermeister der Stadt Arnstadt).

Wir rufen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zum gemeinsamen Protest um 13.00 Uhr auf dem Arnstädter Marktplatz auf.

Diesen Artikel bookmarken bei Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • MisterWong
  • Wikio DE
  • MySpace
  • Technorati
  • del.icio.us
  • email
Dieser Beitrag wurde am Freitag, 24. August 2012 um 14:30 Uhr veröffentlicht und unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Seitdem wurde er 3.105 mal gelesen.
Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Spenden

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?
Information finden Sie hier.
Online spenden:

Seiten

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Links

Tag cloud

BGRE auf Facebook

Suchen


RSS-Feeds

Meta

 

© BGRE Arnstadt – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun) blogoscoop