Allgemein

Protest gegen Thüringentag in Kahla

Seit 2002 mobilisiert die Neonaziszene jährlich zum so genannten „Thüringentag der nationalen Jugend“. Das einst in Jena entstandene neofaschistische Festival findet seitdem an wechselnden Orten in Thüringen statt und geht vor allem auf die Initiative des Jenaer Neonazis und ehemaligen NPD-Chefs Ralf Wohlleben zurück, der sich seit geraumer Zeit vor dem Weiterlesen…

Von BGRE, vor
Allgemein

Nazis in Dresden blockieren!

Wir veröffentlichen hier den Aufruf des Bündnisses Dresden-Nazifrei:

2011 – Blockieren bis der Naziaufmarsch Geschichte ist!

Nazifrei – Dresden stellt sich quer!

2010 ist es uns erstmalig gelungen, Europas größten Naziaufmarsch durch Massenblockaden zu verhindern. Grundlage unseres Erfolges war die Spektren übergreifende Zusammenarbeit zwischen Antifagruppen, lokalen Initiativen und Aktionsgruppen, Gewerkschaften, Parteien und Jugendverbänden sowie zahlreichen weiteren Organisationen und Einzelpersonen. (mehr …)

Von BGRE, vor
Allgemein

Dresden Nazifrei

Plakat Dresden NazifreiAm 13.02.2010 gibt es aus Protest gegen den größten Naziaufmarsches Europas verschiedene Kundgebungen rund um den Hauptbahnhof Dresdens. Angemeldet sind diese Kundgebungen von Bundestags- und Landtagsabgeordneten der SPD, Linke und Bündnis90/ Die Grünen.

Aufruf

Am 13. Februar 2010 werden wir zusammen mit tausenden von Menschen den größten Naziaufmarsch Europas in Dresden verhindern.

Im Jahr 2009 marschierten fast 7000 Nazis durch unsere Stadt. Ihr Ziel ist es, die Verbrechen des Nazi-Regimes zu leugnen und Nazi-Deutschland zum eigentlichen Opfer des 2. Weltkrieges umzudeuten. Wir aber wissen: der verbrecherische Krieg ging von Nazi-Deutschland aus und kehrte 1945 nach Dresden zurück. (mehr …)

Von BGRE, vor