BGRE

Bündnis gegen Rechtsextremismus in Arnstadt

Erste Aktion ein sicht- und achtbarer Erfolg

plakate

Die Protest- und Plakataktion anlässlich des jüngsten Naziaufmarsches am vergangenen Sonnabend hat den ungeliebten Gästen ordentlich die Feierlaune verdorben. Ihre Wut ließen sie dann an der von Schülern gestalteten Plakatwand am Denkmal in der Rosenstraße und an den Litfasssäulen aus.
Hoffentlich behalten sie es gut in Erinnerung, wie sie hier empfangen wurden.

09-11-14-bgre-01 09-11-14-bgre-02

Diesen Artikel bookmarken bei Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • MisterWong
  • Wikio DE
  • MySpace
  • Technorati
  • del.icio.us
  • email
Dieser Beitrag wurde am Montag, 16. November 2009 um 14:12 Uhr veröffentlicht und unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Seitdem wurde er 4.503 mal gelesen.
Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

1 Kommentar

  1. […] vermutlich fast vergessen sind. Da lesen wir von der Arnstädter Bachweihnacht, Losungen des Bürgerbündnisses gegen Rechtsextremismus, den Arnstädter Cello-Tagen und einer Einladung zum Seniorenfasching. Wohl gemerkt, in zwölf […]

    Pingback: Litfaßsäulen in Arnstadt | Arnstadtblog – 28. Februar 2010 @ 21:14

Sorry, the comment form is closed at this time.

Spenden

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?
Information finden Sie hier.
Online spenden:

Seiten

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Links

Tag cloud

BGRE auf Facebook

Suchen


RSS-Feeds

Meta

 

© BGRE Arnstadt – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun) blogoscoop