Deutschland rechts außen – Autorenlesung mit Dr. Matthias Quent
Update 1.10.19

Fällt leider aus! Dr. Matthias Quent liest aus seinem aktuellen Buch “Deutschland rechts außen” Klappentext: Wie wir unsere Zukunft vor den Rechten rettenReaktionäre Parteien verzeichnen wachsenden Zulauf – und sie gewinnen sogar Wahlen. Der Hass wächst, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft geraten unter Druck. Doch der Rechtsruck ist kein zufälliges Phänomen Weiterlesen…

Dinner für Demokratie – Das Zweite

Am Internationalen Tag der Demokratie 2019 feierten wir unser zweites Dinner für Demokratie auf dem Arnstädter Markt. Bei schönstem Wetter versammelten sich unter unserem Banner “Arnstadt für Demokratie” so um die 150 Leute, mit allen Zaungästen und Passanten können es gut doppelt so viele gewesen sein, um bei Essen und Weiterlesen…

Dinner für Demokratie

am 4. Mai 2019, 16 – 19 Uhr auf dem Marktplatz in Arnstadt Liebe Arnstädter, liebe Gäste aus aller Welt! Wir laden Sie und Euch ganz herzlich zu unserem gemeinsamen Dinner für Demokratie ein.Bitte bringt eure Lieblingsessen als Fingerfood und Getränke in Kunststoffflaschen mit. An einer großen Tafel wollen wir Weiterlesen…

Malaktion am Wendedenkmal in Arnstadt

Gemeinsam mit der Arnstädter Offene-Liste/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben wir am gestrigen Sonntag den Holzmarkt rund um das Wendedenkmal mit Straßenkreide verschönert. Hier der Bericht von Grüne in Arnstadt: Etwa 50 Kinder und Erwachsene bemalten gestern am Nachmittag mit Kreide das Pflaster auf dem Holzmarkt in Arnstadt mit Regenbögen, Blumen, Herzen Weiterlesen…

offen – bunt – alternativ

Am 25. März 2019 lädt das Arnstädter Bündnis gegen Rechtsextremismus zu einer Kundgebung am Hopfenbrunnen ein. Das Bündnis möchte ein Zeichen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft setzen und den Mitmenschen, sowohl den Arnstädtern als auch den Bürgern der umliegenden Gemeinden und natürlich den Besuchern zeigen, dass Arnstadt eine offene und Weiterlesen…

Petition beim Thüringer Landtag

Rechtsrock vs. Versammlung Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass Rechtsrock-Konzerte zukünftig nicht mehr als politische Veranstaltungen unter dem Schutz des Versammlungsrechtes stattfinden können. Insgesamt sind 1.500 Unterschriften nötig! Bitte helft mit, die Petition zum Erfolg zu führen und unterschreibt auf der Petitionsplattform des Thüringer Landtags diese Petition. Persönliche Angaben Weiterlesen…