Gedenken an die Novemberprogrome

Am vergangenen Samstag versammelten sich etwa 80 Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt an der Stele auf dem Alten Friedhof, um der jüdischen Opfer der Progrome von 1938 zu gedenken.Neben anderen sprach Petra Enders, Landrätin des Ilm-Kreises, und fand eindrückliche Worte, auch im Blick auf die heutige Zeit. Sie hat uns Weiterlesen…